Wie du Haushaltsreiniger durch Natron ersetzt

Die Oma hats schon immer gewusst: Natron ist eine Wunderwaffe im Haushalt und ersetzt so manchen aggressiven Reiniger. Natron, auch bekannt als Natriumhydrogencarbonat ist lange Zeit in Vergessenheit geraten, dabei ist das weisse Pulver ein echter Alleskönner: Natron entfernt Gerüche und Feuchtigkeit aus Schuhen, es entfernt Kalk aus Küchengeraten oder von Armaturen, es reinigt selbst hartnäckige Flecken, es macht Wasser weicher, du kannst es in der Körperpflege oder für die Gesundheit einsetzen. Die Einsatzmöglichekiten von Natriumhydrogencarbonat sind beinahe unbegrenzt da es sich aufgrund seiner fungiziden, geruchsneutralisierenden und antibakteriellen Wirkungen perfekt zum Reinigen eignet.

Wir zeigen dir heute 7 tolle Möglichkeiten, wie du Haushaltsreiniger und Co. durch Natron ersetzt und damit nicht nur die Umwelt, sondern auch deinen Geldbeutel schonst.